Esther änd Dominik ar going tu Niusiländ. Änd hir is sö pleis tu ried all sö sings dät dei häf egspiriensd. Fönni storis, brefteiking ädwentschörs änd matsch mor. Iur komments ar wellkom of kors!

Mittwoch, Mai 03, 2006

Dem Frisör ist nichts zu schwör

...hat sich Bruno wohl gesagt und mir nichts dir nichts ein Flugticket nach Auckland geposchtet. Und hier ist er nun und schneidet den Auckländern die Haare. Ich habe noch keinen Blick in seinen Frisiersalon geworfen, aber alleine schon Anblick des Schildes habe ich das unbestimmte Gefühl, dass ich da nicht meinen Kopf hinhalten möchte. Bruno? Aus der Schweiz? L'Oreal? Aus Paris? Oder etwa gar Brünoh? Hair Design? Und wer hat die 4 (!) Schriftarten ausgewählt und sie auf ein Schild gequetscht? Derselbe Bruno der mir jetzt gleich die Haare schneidet? Und hat der auch die Anordnung der Worte zu verantworten? Bruno Hair Design L'Oreal of Switzerland of Paris? Wenn schon nur die Haarwäsche diesem Schild entspricht, dann lieber nicht.

Andererseits... Dominik hat ja seine Haare schnell gekürzt. Dem Haarschneidegerät sei Dank. Für Esther wird es allerdings langsam eng. Ob sie sich für Brünoh entscheidet? Die Spannung steigt!

was ihr dazu meint:

Blogger mama said...

Es wird immer schwieriger zu erraten oder zu bestimmen, ob esther oder dominik schreibt!

3.5.06

 
Blogger Dominik & Esther said...

Das ist Absicht!

3.5.06

 
Anonymous Anonym said...

Hm

4.5.06

 

Schreib auch was!

<< Home