Esther änd Dominik ar going tu Niusiländ. Änd hir is sö pleis tu ried all sö sings dät dei häf egspiriensd. Fönni storis, brefteiking ädwentschörs änd matsch mor. Iur komments ar wellkom of kors!

Donnerstag, Februar 14, 2008

Schinesische Kueche

Ich hab' was gelernt, als ich gestern beim Chinesen Gemuese eingekauft habe. Da stand naemlich eine Kiste voller Kohlrabi und was stand auf dem Schild darueber? Kohlrabi! Irgendwie fand ich das sehr verblueffend, dass auch der englischsprechende Teil der Weltbevoelkerung diesen vegetarischen Sputnik "Kohlrabi" nennt. Vielleicht versteht ihr das jetzt nicht, vielleicht schaut ihr mit gefuellten Backen von eurem Teller Kohlrabi auf und mampft: "Ko-abi? Wie-o 0ll a be-iell ein?" Nun, weil ich es so finde.

Aber ich habe keinen gekauft. Weiss nicht so genau was man damit machen kann. UND JETZT BITTE KEINE REZEPTE IN DEN KOMMENTAREN!

Soll ich Euch jetzt noch sagen, dass wir zur Zeit die Wassermelonen fuer 70 Rappen das Kilo kriegen? Ne, ich behalts lieber fuer mich. Ihr habt ja dafuer die Fasnacht!

was ihr dazu meint:

Blogger Wombat said...

Ich verstehe Dich so schlecht, wenn Du mit vollem Mund schreibst.

14.2.08

 
Anonymous april said...

Ko-abi und Wasabi,
U-Abi und Lullabi,
dr Domi kauft
Was-ser-me-lo-ne.

14.2.08

 
Anonymous filomenal said...

bist du hoffentlich am radio hören? jetzt?

http://www.drs.ch/www/de/drs/sendungen/passage2/2723.sh10017982.html

16.2.08

 
Anonymous filomenal said...

hui das mit dem verlinken muss ich noch etwas üben...

16.2.08

 
Blogger Dominik said...

Zum Glück kann man das auch noch später hören! Danke für's Erinnern!

16.2.08

 

Schreib auch was!

<< Home