Esther änd Dominik ar going tu Niusiländ. Änd hir is sö pleis tu ried all sö sings dät dei häf egspiriensd. Fönni storis, brefteiking ädwentschörs änd matsch mor. Iur komments ar wellkom of kors!

Montag, März 06, 2006

Wir haben was gekauft

Das war ziemlich teuer. Rechts seht Ihr das beachtliche Bündel Knete das wir dafür abdrücken mussten. Zäh war dabei vor allem, dass diese *#!$ Kiwibank es nicht fertig gekriegt hat, die Kohle einfach so rüberzuschieben. Wir mussten alle ATMs in der Gegend abklappern, bis wir die Scheinchen beieinander hatten. Aber dann, dann haben wir es gekriegt. Und jetzt steht es schön versorgt unter uns. Hinter einer Türe mit linksiger Aufschrift. Damit auch der Asiate weiss was Sache ist. Ist das Schinesisch? Ich glaube. Aber woher soll ich das jetzt wissen? Ich gehe einfach mal davon aus, weil es auf dieser Welt eineinhalb Milliarden Schinesen gibt (Sandra, sagt man eigentlich Schünesen?!) aber nur so 50 Millionen Südkoreaner und 100 Millionen Japaner gibt. Was wir uns gekauft haben? :-) Ein paar wissens schon. Allen anderen sei gesagt, dass Muq lustigerweise zur gleichen Zeit auch zugegriffen hat. Seines ist vielleicht ein wenig schöner, das geb' ich zu. Aber ich gehe mal davon aus, dass unseres dafür ein wenig unproblematischer in der Handhabung ist. Hoffe ich jedenfalls.
Aber eigentlich wäre ich jetzt lieber in Basel... MOORGESTRAICH! VORWÄRTS! MARSCH!

was ihr dazu meint:

Blogger nasobem said...

Grad vom Moorgestraich zurück, stürz ich mich gleich ins Goschdym (ja, dieses Jahr mal wieder aggdiv Fasnacht!). Wie heisst btw der Bangg von Bruder B? Drop me doch bitte a line.
Ahem, nettes Auto. Hauptsache zuverlässig. ;-) Autos bar zu bezahlen, ist ziemlich cool.

Um noch auf Deine Frage zurückzukommen: Ja, unserer hat Haare an den Reifen. Dazu Igelstacheln und Federn langsamer Vögel. Aber Frodo wird er nicht genannt werden.

6.3.06

 
Blogger mama said...

1. Daniettli?
2. Ist auf eurer Halbkugel links rechts oder rechts links?

6.3.06

 
Blogger willy said...

Habtihr schon einen Namen für euer Vehikel. Vorschlag:für den Anfang wäre es wohl von Vorteil wenn eine Person das Auto steuert und die andere auf der Bremse steht, denn sicher ist sicher. Ohne Spass,wir wünschen viel Glück und viele schöne Erlebnisse mit ??????

7.3.06

 
Blogger Dominik & Esther said...

Esther ist vehement gegen das Benennen von Vehikeln. Und dabei wird es wahrscheinlich auch bleiben.

Viel wichtiger ist: Die Aabrennte

7.3.06

 
Blogger Dominik & Esther said...

@Mama: Ja, rechts ist links und links ist rechts. Und auch das Steuerrad ist rechts im Auto und auch der Blinker ist rechts vom Steuerrad. Nur Bremse und Gaspedal sind richtig rum, zum Glück!

7.3.06

 
Blogger ~*~ Tanni-Chan ~*~ said...

ich hör grad die "schnitzelbängg" ;-) kann leider nicht an die fasnacht da wir ja schule haben...

7.3.06

 
Blogger mama said...

Und das beachtliche Bündel?

7.3.06

 
Blogger sandra said...

Herzlichen Glückwunsch zu Eurem ersten motorisierten fahrbaren Untersatz!!! Und um auf Deine Frage zu kommen: es heisst "Schinesen", auf keinen Fall "Schünesen" ;-)

9.3.06

 
Blogger mama said...

Ich meine nur ganz schlicht und einfach, das Bündel ist, so wie ich es sehe links vom Text, nicht rechts.

9.3.06

 
Blogger Dominik & Esther said...

Ich sage doch hier nicht in aller Öffentlichkeit wieviel ich für den Karren hingelegt habe! Schliesslich sind 6000 $ eine Menge Geld. --- Ups.

10.3.06

 

Schreib auch was!

<< Home