Esther änd Dominik ar going tu Niusiländ. Änd hir is sö pleis tu ried all sö sings dät dei häf egspiriensd. Fönni storis, brefteiking ädwentschörs änd matsch mor. Iur komments ar wellkom of kors!

Dienstag, Februar 21, 2006

Dem Jaguar seine Schnauze

Jucheissassa, jucheissassa! Die Neuseeländische Post hat es doch noch geschafft und das fehlende Saugrohr geliefert! Jetzt gehts ab! Hu, was der Jaguar für einen Appetit hat! Habe gleich mal die Wohnung kräftig durchgesaugt. Dabei gefällt vor allem die Turbobürste: Die hat unten drin noch eine Bürstenwalze, die sich dreht und den Dreck auch aus den Zwischenräumen holt. Ich wundere mich warum es da nicht noch weitere Aufsätze gibt. Einer, der bei zu starker Belastung nachgibt (der klügere Sauger gibt nach) oder einer mit kreuzweise angeordneten Bürstenhaaren (inter-Saug) oder mit einer Gummilamelle um auch glatte Oberflächen abzuschlabbern oder oder oder! Bei Zahnbürsten können sie's, warum nicht bei Saugern?

was ihr dazu meint:

Blogger ~*~ Tanni-Chan ~*~ said...

schickt ihn doch mal zu Dr. Best ;-)

22.2.06

 
Blogger thoemeli said...

Das erinnert mich doch stark an meinen Paps, der sich mal einen extrem saugstarken tragbaren Staubsauger namens "Turbo-Tiger" gekauft hat ...

22.2.06

 

Schreib auch was!

<< Home